Die beste Tasche für Wochenendtrips ist eine Reisetasche

Seesäcke sind eine der praktischsten Arten zu reisen. Sie sind einfach zu verpacken, zu transportieren und aufzubewahren.

Der Duffle Bag wurde ursprünglich für Reisende entwickelt, die lange Seereisen unternehmen und während einer Reise eine Möglichkeit brauchten, all ihre Habseligkeiten zu verstauen.

Heutzutage sind Seesäcke als stilvolle Alternative zu herkömmlichen Koffern oder Rucksäcken immer häufiger anzutreffen.

Aber was genau ist eine Reisetasche? Und wie trägt man einen? Wir haben alle Ihre Antworten genau hier!

Was ist eine Reisetasche?

Eine Duffle Bag ist eine große, zylindrische Tasche mit einem einzigen Schultergurt. Seesäcke werden normalerweise für Reisen und sportliche Aktivitäten verwendet, können aber auch für andere Zwecke verwendet werden.

Das Wort „Duffle“ kommt aus dem belgischen Duffel, wo der für Seesäcke verwendete Stoff seinen Ursprung hat. Die Stadt Duffel ist seitdem als „Duffle-Hauptstadt der Welt“ bekannt.

Geschichte der Reisetasche

Der Duffle Bag ist eine Art Rucksack, der ursprünglich für Segler entwickelt wurde. Seeleute trugen ihre Kleidung und andere Gegenstände in diesen großen Taschen, um sie auf langen Reisen vor den Elementen zu schützen. Es ist zwar nicht genau bekannt, wie die Duffle Bag heute bei Reisenden so beliebt wurde, aber wir wissen, dass sie oft von Menschen verwendet werden, die im Freien arbeiten oder lange Reisen unternehmen (insbesondere wenn sie mit dem Rucksack unterwegs sind).

Wie erstelle ich eine Seesack

Es gibt ein paar Möglichkeiten, eine Duffle Bag zu machen. Die erste besteht darin, Leinwand als Stoff zu verwenden, die Sie in Ihrem örtlichen Bastelgeschäft oder sogar bei Joann Fabrics finden können. Du kannst jede Farbe verwenden, aber Hellbraun oder Braun wären die beliebtesten Optionen bei Männern und Frauen gleichermaßen.

Die zweite Methode besteht darin, Leinenstoff für den Stoff deiner Reisetasche zu verwenden. Leinenstoffe sollten auch in örtlichen Kunsthandwerksläden oder bei Joann Fabrics erhältlich sein, in denselben Gegenden, in denen Sie Leinwandmaterialien finden würden. Leinen hat eine völlig andere Textur als Leinwand und wird häufig zur Herstellung von Hemden und Hosen anstelle von Taschen verwendet. Wenn Sie jedoch etwas formelleres als eine lässige Segeltuchtasche wünschen, ist Leinen möglicherweise das Richtige für Sie!

Wenn Sie keines dieser Materialien interessiert – und wenn ja, sind wir vielleicht keine Freunde mehr –, dann machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt auch andere Arten von Stoffen, die Ihren Bedürfnissen besser entsprechen könnten: Baumwoll-Twill (bekannt als „Twill“ oder "Denim"), Cord (eine Art gerippter Stoff), Wollflanell (eine andere Art gerippter Stoff) usw.

Wie man eine Seesack wäscht

Eine Reisetasche ist eine großartige Möglichkeit, Kleidung und andere Gegenstände zu transportieren, aber da sie groß sind und oft aus Segeltuch bestehen, können sie schwierig zu reinigen sein. Glücklicherweise genügen ein paar einfache Schritte, um Ihren Seesack sauber und frisch zu halten.

Das Wichtigste zuerst: Verwenden Sie beim Waschen Ihrer Reisetasche keine scharfen Reinigungsmittel! Verwenden Sie stattdessen ein sanftes Waschmittel oder Seife (eine milde Waschseife funktioniert gut). Next Up? Handwäsche ist die beste Art, einen Seesack zu reinigen, da es eine bessere Kontrolle über den Reinigungsprozess ermöglicht als Maschinenwäsche. Das Trocknen an der Leine ist eine weitere Option zum Trocknen Ihrer Tasche, wenn Sie keinen Zugang zu einer Wäscheleine im Freien haben – stellen Sie nur sicher, dass Sie sie nicht im direkten Sonnenlicht lassen, da dies empfindliche Stoffe wie Leinwand beschädigen kann, die nicht für UV-Einwirkung wie Baumwolle geeignet sind würde leicht absorbieren können! Wenn Sie Ihren Seesack von Hand waschen, schrubben Sie alle Flecken vorsichtig mit kaltem Wasser und spülen Sie ihn dann gründlich aus, bevor Sie ihn an einem Ort mit guter Luftzirkulation (vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt) an der Luft trocknen lassen. NICHT im Trockner trocknen – dies führt zu übermäßigem Verschleiß an den Besätzen um die Reißverschlüsse, was mit der Zeit zu Löchern führen kann – und bleichen Sie Ihren Artikel auch niemals!!

Wie man eine Duffle Bag trägt

  • Tragen Sie es auf dem Rücken. Eine Duffle Bag kann wie jeder andere Rucksack getragen werden, solange es Ihnen nichts ausmacht, beide Riemen über einer Schulter zu tragen (und wenn Sie etwas dagegen haben, haben wir eine andere Option für Sie!).

  • Tragen Sie es auf Ihrer Vorderseite. Wenn Sie nicht viel Gepäck haben und trotzdem stilvoll aussehen möchten, versuchen Sie, die Duffle Bag über einer Schulter mit dem Riemen über Ihrem Körper zu tragen. Auf diese Weise ist kein zweiter Gurt oder gar ein Brustgurt erforderlich – achten Sie einfach darauf, dass die Seite, die mehr Gewicht hat, direkt unter dem ist, wo die meisten Menschen hinsehen, wenn sie vorbeigehen: auf Augenhöhe! Diese Methode eignet sich besonders gut für kleinere Männer, die Jacken tragen, die sie breiter erscheinen lassen, als sie wirklich sind (oder vielleicht nur für alle, die größer aussehen möchten), weil sie ihre Silhouette von oben nach unten länger erscheinen lässt als von einer Seite zur anderen.

  • Verwenden Sie bei diesen Taschen nach Möglichkeit Umhängegurte; Andernfalls halten Sie sie einfach fest, damit sie nicht herunterfallen, wenn Sie durch Menschenmengen gehen oder sich durch geschäftige Flughäfen / Bahnhöfe / öffentliche Verkehrslinien usw. bis ins Unendliche bewegen, bis sie schließlich sicher und ohne Zwischenfälle die Heimatbasis erreichen!

Welche Größe Duffle Bag für Handgepäck

Sie können Ihre Duffle Bag messen, indem Sie mit einem Maßband von der Unterseite der Tasche bis zur Oberseite messen. Sie sollten auch seine Höhe und Breite messen, da Sie anhand dieser Maße feststellen können, ob er auf die Gepäckwaage Ihrer Fluggesellschaft passt. Die maximale Größe für aufgegebenes Gepäck beträgt 62 lineare Zoll (Länge + Breite + Höhe).

Möglicherweise müssen Sie sich vor Ihrer Reise auch bei Ihrer Fluggesellschaft erkundigen, um sicherzustellen, dass sie Reisetaschen dieser Größe oder kleiner in den Gepäckfächern ihrer Flugzeuge zulassen. Wenn nicht, ziehen Sie in Betracht, leicht genug zu packen, damit alle Ihre Sachen in eine kleinere Tasche passen, oder kaufen Sie einfach ein paar zusätzliche Kleidungsstücke auf Reisen!

Wie man Duffle Bag packt

Das Packen einer Reisetasche ist nicht so einfach, wie es scheinen mag. Als Erstes müssen Sie bestimmen, wie viel Gewicht Ihre Tasche tragen kann, und dann leicht, aber intelligent packen. Packwürfel sind auch eine großartige Möglichkeit, Kleidung zu organisieren und für einen einfachen Zugriff getrennt aufzubewahren, wenn Sie sich unterwegs anziehen oder versuchen, etwas in Eile zu finden. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Taschen nicht mit Flüssigkeiten vollstopfen, denn wenn sie auslaufen, können sie sehr schnell schmutzig werden!

Die Quintessenz? Wenn Sie einen weit entfernten Ort haben, der erkundet werden muss, verwenden Sie eine unserer Seesäcke für die Reise!

Seesäcke für Damen

Seesäcke sind ideal für Reisen. Sie sind groß genug für alles, was Sie für eine lange Reise brauchen, aber klein genug, um sie einfach auf dem Rücken zu tragen oder in den Kofferraum Ihres Autos zu werfen. Wenn Sie irgendwohin gehen, wo Sie wandern oder im Freien sind, dann ist diese Tasche perfekt für Sie! Da es aus Segeltuch und Nylon besteht, sind sie langlebig und robust genug, um alles im Inneren vor Regen oder anderen Wetterbedingungen zu schützen.

Seesäcke für Damen eignen sich auch gut als Sporttaschen, da sie mehrere Fächer haben, die es einfacher machen, all Ihre sauberen Klamotten an einem Ort zu organisieren, bevor Sie nach dem Training im Fitnessstudio nach Hause gehen. Sie werden mit Riemen geliefert, mit denen sie von Hand herumgetragen werden können. Wenn also jemand die Hände frei haben möchte, während er andere Gegenstände wie Lebensmittel trägt, funktioniert diese Option möglicherweise besser als Rucksäcke, die normalerweise nur Griffe oben statt auf beiden Seiten haben (siehe unten). .

Ein weiteres beliebtes Anwendungsszenario sind Fahrten über Nacht, bei denen in jeder Fahrzeugkabine nicht mehr viel Platz übrig bleibt, da alle anderen ihre bereits voll gepackt haben! Hier kommen diese Taschen wieder zum Einsatz, denn jetzt kann jeder seine persönlichen Sachen hineinpacken, ohne sich Sorgen machen zu müssen, morgen früh nach Hause zu fahren."

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat zu verstehen, was ein Seesack ist, wie er entstanden ist und wie Sie ihn für Ihre nächste Reise verwenden können. Das Wichtigste, woran man sich erinnern sollte, ist, dass Seesäcke für alle Arten von Menschen gemacht sind, von Studenten, die etwas Trendiges und Bequemes für lange Reisen mit all ihren Habseligkeiten an einem Ort suchen, bis hin zu Geschäftsleuten, die etwas Robustes wollen, das dem Alltag standhält verwenden. Egal, ob Sie ein Geschenk oder etwas Praktisches für sich selbst suchen, es gibt bestimmt etwas, das zu Ihnen passt!

Wonach suchen Sie?